jump to navigation

Q-CPR: Reanimationstechnologie von morgen November 5, 2006

Posted by JamL in Products & Technology.
trackback

Seit kurzem steht, entwickelt von der Firma Laerdal, eine Technologie zu Verfügung, die in der Qualität der Wiederbelebungsmaßnahmen neue Massstäbe setzen wird. Q-CPR heißt sie und ist ein neues, klinisches Mess- und Feedbackinstrument, welches den Profi-Helfer nicht nur im Ablauf durch die Reanimation begleitet, sondern auch aktiv Verbesserungsvorschläge zu den einzelnen Massnahmen abgibt.

QcprEin Beispiel. Derjenige der Herzdruckmassage ausübt, komprimiert den Brustkorb zu wenig tief: Das Gerät schlägt vor tiefer zu drücken. Das gleiche gilt auch für die Frequenz der Herzdruckmassage. Ist diese zu schnell, wird der Helfer durch optischen und akustischen Hinweis aufgefordert vom Gas zu gehen! Weiters gibt das Gerät auch Feedback über die Qualität der Beatmung. Der für die Messungen notwendige Sensor wird einfach auf den Brustkorb aufgeklebt, und zwar genau auf dem Druckunkt für die Thoraxkompression.

Zur Veranschaulichung wurde auf der Deutschland-Seite der Firma Laerdal ein Demonstrationsvideo ins Netz gestellt, welches alle Funktionen demonstriert!

(www.laerdal.de)

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: