jump to navigation

Herzdaten per Telefon live zur Klinik… Dezember 9, 2006

Posted by JamL in News.
trackback

Dass schwer herzkranken Patienten, welche jederzeit der Gefahr eines plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstandes ausgesetzt sind, ein Defibrillator von wenigen Zentimetern Grösse implantiert werden kann, ist nichts Neues. Defi_2Dieser ist direkt mit dem Herzen verbunden, kann ein lebensbedrohliches Kammerflimmern erkennen und gegebenenfalls mittels elektrischem Impuls terminieren. Eine neue, am Universitätsklinkum Bonn entwickelte Technik ermöglicht es neuerdings jedoch, Patientendaten über ebendiese Geräte live per Telefon an die Fachleute in der Klinik zu übermitteln – ein Meilenstein in der Geschichte der Telemetrie.

Funktionnieren tut die neue Technik, indem der Patient den Telefonhörer in einen schachtelförmigen Transmitter legt und diesen dann an den in seiner Brust implantierten Defibrillator hält. Auf der anderen Seite der Leitung, werden dem Arzt die notwendigen Herz-Infos direkt auf den Monitor gespielt. Somit kann ein Patient in Not, direkt aus dem Wohnzimmer seine Herzdaten dem behandelnden Arzt übermitteln, welcher ihn in dieser Situation optimal beraten kann. „Wir können direkt sehen, in welchem Takt das Herz unseres Patienten schlägt. Das ist ein revolutionärer Schritt in der Telemedizin und eröffnet neue Dimensionen in der Versorgung von Patienten“ so einer der Oberärzte an genannter Klinik in dem zitierten Artikel.

In Kürze startet hierzu eine europaweite Studie, die erste Ergebnisse über die Erprobung im Alltag liefern soll. Man darf gespannt sein…

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: