jump to navigation

Neue Wege in der Erfassung von Reanimationsdaten… Juni 30, 2007

Posted by JamL in Media, Science & Medicine.
trackback

… geht man in Deutschland mit der Internetseite http://www.reanimationsregister.de . Dort hat man eine Plattform installiert, mit der bundesweit einheitlich Daten aus Reanimationen zur Überwachung und Verbesserung der aktuellen Reanimations Guidelines gesammelt werden können. Betrieben wird die Internetseite von der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin und richtet sich an alle klinischen und präklinischen Organisationen.

„Erfasst werden nicht nur die unmittelbaren Ergebnisse der Reanimation, sondern auch die Weiterversorgung in der Klinik und der Langzeitverlauf. Von der Analyse der Daten verspricht sich die DGAI Anregungen für eine Optimierung ihrer Leitlinien. “ (Deutsches Ärzteblatt)

reanimationsregister.jpg

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: